Konzert im Schloss mit Guinea Pig

Am 24. August 2019 erfüllten die vier Musiker Andi Zitz, Thomas Lüthi, Andreas Tschopp und Flo Reichle – genannt Guinea Pig – mit jazzigen Klängen den Herrensaal im Schloss Mörsburg. Über 30 Besucher*innen lauschten, staunten und freuten sich über das interessierte Publikum

Andi erzählte zu fast jedem Stück eine Geschichte dazu, entweder war’s die Entstehungsgeschichte des Stücks oder die musikalischen Hintergründe. Es war gut hörbar, wie engagiert die 4 zusammen harmonierten.

Zwischendurch konnten die Besucher*innen sich bei Brötchen, Kuchen, Wein und Bier verköstigen und die Musiker in ihre Gespräche miteinbeziehen. Die Atmosphäre im Herrensaal schien geradezu der idealste Ort dafür zu sein.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.